Samstag, 11. Mai 2019


Das Filmprogramm der «Junge Normale 2019» dem gesellschaftspolitischem Kino für Schüler*innen, in Niederösterreich ist online:

Cinema Paradiso
St. Pölten, 17.6.2019, 10:00-12:30 Uhr
Baden, 18.6.2019, 10:00-12:30 Uhr

normale.at/p/junge-normale-2019.html

Mittwoch, 1. Mai 2019

normale.at Archiv

Alle Programmfolder von und mit normale.at seit dem Jahr 2003 sind hier und über den Menüpunkt normale.at Archiv 2003- wieder online zugänglich

Freitag, 23. November 2018

KPH Wien/Krems und normale.at

normale.at trägt zum Fortbildungsangebot der KPH Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems bei:

am Mittwoch, 5.12.2018: Europa im Film erleben
Medienpädagogische Arbeit mit normale.at
von 10:00-14:30 Uhr im Audi Max der TGA, 1040 Wien, Plößlgasse 13 (Bauteil B - 4. Stock)

Es sind noch Plätze für SchülerInnen vorhanden.
Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung erforderlich.

Zu Details und Anmeldung

Eine Kooperation mit KPH und AK Wien.



Freitag, 5. Oktober 2018

Hunger.Macht.Profite.9 Filmprogramm ist online


Das Programm von Hunger.Macht.Profite.9, den Filmtagen zum Recht auf Nahrung, von 15.11.-10.12.2018 mit 22 Spieltagen an 17 Spielorten in 6 Bundesländern mit 4 Österreich-Premieren ist veröffentlicht
Eine Veranstaltung von FIAN Österreich, ÖBV-Via Campesina Austria, Attac Österreich und normale.at
>> www.HungerMachtProfite.at
>> facebook.com/Hunger.Macht.Profite/

Montag, 3. September 2018

Hunger.Macht.Profite.9 Programmvorschau 2018

Im November und Dezember 2018 sind Hunger.Macht.Profite.9 - die Filmtage zum Recht auf Nahrung in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol, Steiermark und Vorarlberg auf Tour in Österreich
Kontakt: info[at]HungerMachtProfite.at
>> HungerMachtProfite.at
>> YouTube-playlist der Film-Trailer im Original - in Österreich werden alle Filme in deutschsprachiger, teils deutsch untertitelter, Fassung vorgeführt
>> facebook.com/Hunger.Macht.Profite/

Dienstag, 29. Mai 2018

normale.at Dokumentarfilm-Workshop moderiert von Barbara Waschmann und Matthias Haberl am 29.5.2018 beim Arbeiterkammer Jugend Aktionstag in Wien.
Setting: Alle Teilnehmenden sind Teil des Programmteams des Filmfestivals zu #wiesollarbeit und entscheiden anhand von Film-Trailern über das Festivalprogramm (Dauer: 4 Stunden)

Die Themenblöcke: 1) Medienkritik 2) Arbeit heute 3) Rahmenbedingungen 4) Alternativen
zu den Film-Trailern • wie-soll-arbeit.at

Dienstag, 15. Mai 2018