Montag, 17. Februar 2020

Hacking Justice: In der Falle - Julian Assange zwischen Politik und Justiz

Filmvorführung und Informationsveranstaltung von normale.at und Top Kino mit anschließendem Filmgespräch mit #Candles4Assange-AktivistInnen
am Sonntag, 23.2.2020, 15:00-17:30 Uhr
in 1060 Wien, Rahlgasse 1 (Ecke Theobaldgasse)

Von 2012 bis April 2019 saß #JulianAssange, Gründer von #WikiLeaks, in der ecuadorianischen Botschaft in London fest. Diese Jahre und die Arbeit von Assanges VerteidigerInnen dokumentiert der Film rückblickend. Während der eigentliche Kampf um die Pressefreiheit, juristisch und medial, gerade erst beginnt.
Zur Filmbeschreibung

Eintritt: Freie Spende - um Sitzplatzreservierung wird gebeten an info@normale.at


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.