Sonntag, 11. April 2021

#FreeAssange #DropTheCharges

Am 11.4.2021 wird #JulianAssange seit zwei Jahren im Londoner Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh festgehalten. 730 Tage Einzelhaft.
Anstatt die durch ihn und #WikiLeaks aufgedeckten Kriegsverbrechen zu verfolgen, wird er selbst verfolgt.
Wir sind - so Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter über Folter - in ernsthafter Gefahr, die Pressefreiheit zu verlieren.
Journalismus würde zu Spionage.
normale.at dokumentiert hier

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.